Pflege von Terracottaböden? Reinigen und schützen Sie diese rustikalen Bodenfliesen mit HG

Terracottaböden sind immer noch sehr beliebt. Das liegt vor allem an der ländlichen, rustikalen Ausstrahlung dieser Bodenfliesen, die buchstäblich aus gebackener Erde hergestellt werden. Schon seit Jahrtausenden fertigen Menschen Gegenstände aus Ton, der anschließend bei 800 - 1000°C gebrannt wird. Vor allem in Italien und Spanien hat diese Steingutherstellung eine lange Tradition.

Die ersten Dokumente die von der Terracotta-Fertigung in der italienischen Chianti-Region zeugen, stammen aus dem elften Jahrhundert und Spanien entwickelte eine Steingut- und Fliesenindustrie, die sich im 15. Jahrhundert voll entfaltete. Die rustikale Ausstrahlung von Terracottaböden liegt nicht nur an ihrer außergewöhnlichen, warmen Farbe (eine Folge des Eisenoxid im Ton), sondern auch an der Porosität der Fliesen. Daher ist die regelmäßige Pflege des Terracottabodens ebenso wichtig wie die sorgfältige Reinigung.

Lesen Mehr lesen

1 Produkte gefunden


Die Schönheit Ihres Cottobodens erhalten

Die Schönheit Ihres Cottobodens erhalten

HG hat mehrere Produkte im Sortiment, um Ihren Cottoboden sicher und gründlich zu reinigen und zu pflegen. So gibt es beispielsweise ein spezielles Wachs, das die Farbe der Fliese vertieft und so den ursprünglichen Charakter des Cottobodens unterstreicht. Außerdem verleiht dieses Produkt den Fliesen einen warmen, rustikalen Seidenglanz.

Weiter einkaufen

Ihr Produkt wurde in den Warenkorb gelegt.

Carousel Item