Curryflecken entfernen? Mit diesen Tipps klappt es bestimmt

Curry kann lästige gelbe Flecken verursachen. Das liegt an der gelben Farbe des darin enthaltenen Kurkuma. Aber auch die anderen in Curry enthaltenen Gewürze können für Flecken sorgen. Daher ist es manchmal schwierig, um Curryflecken zu entfernen. Und doch ist es einfacher, als Sie vielleicht denken. Sie müssen nur wissen, was Sie dagegen tun können. Mit unseren praktischen Tipps lassen sich Currysauce-Flecken leicht entfernen.

Mit HG problemlos Curryflecken entfernen


Curryflecken entfernenSie möchten diese lästigen Currysauce-Flecken entfernen? Wir haben HG Fleckweg 4 speziell für Flecken entwickelt, die durch Gewürze verursacht werden. Mit HG Fleckweg 4 lassen sich im Handumdrehen hartnäckige Flecken durch Curry aus Kleidung entfernen. 

Gehen Sie wie folgt vor, wenn Sie mit HG Fleckweg Nr. 4 Curryflecken aus Kleidung entfernen möchten:

  1. Behandeln Sie zunächst eine kleine, unauffällige Stelle des Stoffes, um zu testen, ob das Produkt das Kleidungsstück nicht beschädigt.
  2. Entfernen Sie dann so viel wie möglich von den Curryresten.
  3. Lösen Sie Fleckweg Nr. 4 in 1 Liter heißem Wasser auf.
  4. Lassen Sie das Mittel 30 Minuten einwirken an der Stelle mit dem Fleck. Beachten Sie dabei das Pflegeetikett des Textils.
  5. Spülen Sie das Kleidungsstück anschließend gründlich mit warmem Wasser aus.

Warum sollte man bei Curryflecken in Kleidung schnell handeln?

Curry kann schnell einziehen. Wenn Sie Curryflecken auf ihrer Kleidung haben, ist es wichtig schnell zu handeln. Tupfen Sie den Fleck sofort mit lauwarmem Wasser und einem Tuch ab. Verwenden Sie kein heißes Wasser, da dies den Fleck noch verschlimmern könnte. Lauwarmes Wasser sorgt dafür, dass der größte Teil des Curryflecks verschwindet. Wenn es sich um einen oberflächlichen Fleck handelt, können Sie den Fleck mit dem lauwarmem Wasser sogar ganz rausbekommen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nur tupfen, aber nicht über den Fleck reiben. Das könnte es noch schlimmer machen.

Wie bekomme ich Curryflecken aus der Kleidung: alternative Tipps

Mit HG Fleckweg Nr. 4 können Sie leicht alte oder neue Currysauce Flecken entfernen. Möchten Sie zuerst etwas anderes ausprobieren?

Wenn Sie Hausmittel verwenden möchten, sollten Sie schnell handeln. Wir geben Ihnen einige Tipps. Seien Sie jedoch vorsichtig. Wir können nicht garantieren, dass diese Methoden funktionieren, um Flecken durch Curry zu entfernen. Die Anwendung dieser Tipps erfolgt auf eigene Gefahr.

1. Curryflecken entfernen mit Natron

Von allen Hausmitteln ist Natron das sicherste. Stellen Sie eine Paste aus einem Esslöffel Natron und etwas lauwarmem bis warmem Wasser her. Reiben Sie die Paste auf den Fleck und lassen Sie sie kurz einwirken. Anschließend das Kleidungsstück in der Waschmaschine waschen.

2. Curryflecken rausbekommen mit SpiritusWie bekomme ich Curryflecken aus der Kleidung

Curryflecken in Kleidung lassen sich eventuell mit Spiritus entfernen. Achten Sie jedoch darauf, dass Ihre Kleidung dem standhält. Probieren Sie es zunächst an einer unauffälligen Stelle aus. Geben Sie dann einige Tropfen Spiritus auf das Kleidungsstück und spülen Sie es anschließend mit lauwarmem Wasser aus.  

3. Curryflecken entfernen mit pflanzlichem Glycerin

Verwenden Sie auf keinen Fall tierisches Glycerin, um Currysauce-Flecken zu entfernen. Weichen Sie den Fleck in pflanzlichem Glyzerin ein und spülen Sie ihn anschließend in lauwarmem Wasser aus.

4. Curryflecken entfernen mit Eau de Cologne 

Wenn Sie Eau de Cologne besitzen, können Sie auch damit versuchen, Curryflecken aus Kleidung zu entfernen. Tröpfeln Sie es direkt auf den Fleck und spülen Sie das Kleidungsstück danach in lauwarmem Wasser aus. 

5. Curryflecken entfernen mit Bleichmittel

Handelt es sich um einen hartnäckigen Curryfleck? Und geht es um ein weißes Kleidungsstück? Dann können Sie den Fleck mit Bleichmittel oder Wasserstoffperoxid bleichen. Vergewissern Sie sich jedoch, dass das Textil dem standhält.

6. Currysauce-Flecken entfernen mit Chlor

Auch Chlor eignet sich nur bei weißer Kleidung. Geben Sie etwas Chlor auf den Fleck. Der Fleck sollte dann sofort verschwinden. Spülen Sie das Kleidungsstück anschließend gut aus und waschen Sie es gemäß des Pflegeetiketts. 

Haben Sie selbst einen guten Tipp, wie man Curryflecken rausbekommen kann? Immer her damit!

Häufig gestellte Fragen zum Thema „Curryflecken entfernen“

Was sollten Sie beachten, wenn Sie Curryflecken aus Kleidung entfernen möchten?

Bei Curryflecken ist es am besten, schnell zu handeln. Tupfen Sie den Fleck sofort mit lauwarmem Wasser ab.

Wie bekomme ich Curryflecken aus der Kleidung?

Sie können Curryflecken entfernen mit: 

  • Natron
  • Spiritus
  • pflanzlichem Glycerin
  • Eau de Cologne 
  • Bleichmittel (nur bei weißer Kleidung und nicht bei empfindlichen Stoffen verwenden)
  • Chlor (nur bei weißer Kleidung verwenden)

Welches HG-Produkt kann ich verwenden, um Currysauce-Flecken zu entfernen?

HG Fleckweg Nr. 4 entfernt ganz einfach alle Curryflecken aus Kleidung.



Können Sie erklären, warum Sie diesen Tipp nicht nützlich finden?

Empfohlenes Produkt

Interessiert an HG Fleckweg Nr. 4?

HG ist unter anderem in folgenden Geschäften und Webshops erhältlich:
Unser Lagerhaus Neu
REWE
ADEG Willkommen Daheim
MARKTKAUF
HORNBACH
EDEKA
AMAZON
FAMILA
Online bestellen über unsere Partner

HG-Produkte online bestellen geht auch einfach und schnell über einen der Webshops unserer offiziellen Verkaufspartner.

HG Fleckweg Nr. 4

Empfohlenes Produkt

HG Fleckweg Nr. 4

35gr

Andere Tipps für Textilien & Flecken