Auto Leder Pflegen oder Auto Ledersitze reinigen

Im Laufe der Jahre werden die Lederpolster oder die Ledersitze in Ihrem Auto stark beansprucht und abgenutzt. Vor allem, wenn Sie Ihr Auto (fast) täglich nutzen, sollten Sie regelmäßig die Ledersitze reinigen. Denn unbemerkt verschmutzen die Lederpolster Ihres Autos. Auf den ersten Blick fällt das oft nicht auf, aber mit der Zeit bildet sich eine fettige Schmutzschicht auf dem Leder.

Aber wie werden die Sitze eigentlich schmutzig? Und viel wichtiger: Wie können Sie in Ihrem Auto die Ledersitze reinigen? In diesem Artikel erfahren Sie alles über die Lederaufbereitung im Auto.

Wie werden meine Ledersitze im Auto schmutzig?


Lederpolster im Auto werden nicht nur schmutzig, wenn Sie etwas verschütten, krümeln oder schmutzige Kleidung tragen. Durch den regelmäßigen Gebrauch Ihres Autos bildet sich langsam aber sicher eine Schmutzschicht auf den Sitzen. Das Autoleder kann auch verschmutzen, wenn Sie schwitzen oder regelmäßig Ihre Kinder auf dem Rücksitz mitnehmen. In jedem Fall ist es unhygienisch, wenn man die Ledersitze nie reinigt und außerdem leidet das Leder darunter. Möchten Sie noch lange Freude an Ihren Ledersitzen haben? Dann ist die regelmäßige gründliche Lederpolster Reinigung die Lösung. 

Ist die Lederinnenausstattung Ihres Auto nicht nur verschmutzt, sondern auch beschädigt? Dann empfiehlt sich nicht nur, das Autoleder zu reinigen, sondern auch restaurieren zu lassen.

Auto Leder Pflege mit HG

Möchten Sie das Leder Ihrer Autositze effektiv reinigen? Dann verwenden Sie HG Leder Reiniger. HG Leder Reiniger eignet sich auch für die Reinigung weißer Lederpolster in Ihrem Auto. Dieser Lederreiniger reinigt und pflegt in einem Arbeitsgang, so dass alle Oberflächen aus Leder immer in bestem Zustand bleiben. Dafür ist es jedoch auch wichtig, dieses Pflegemittel regelmäßig anzuwenden.

Gehen Sie bei der Auto Lederreinigung mit HG folgendermaßen vor:

  1. Schütteln Sie die Flasche mit HG Leder Reiniger kräftig und saugen Sie die zu reinigende Oberfläche vor der Behandlung gründlich ab.
  2. Sprühen Sie die Ledersitze mit HG Leder Reiniger ein und reiben Sie das Produkt anschließend mit einem trockenen, sauberen Tuch aus.
  3. Sie möchten mehr Glanz? Dann reiben Sie das Autoleder nach dem Trocknen mit einem weichen Tuch bis es glänzt. 

Haben Sie hartnäckigere Flecken in den Sitzen? Oder möchten Sie die Lederinnenausstattung im Auto oder die Ledersitze porentief reinigen? Dann ist HG Intensiv Reiniger für Leder das richtige Produkt. 

Verwenden Sie HG Intensiv Reiniger für Leder bei der Lederaufbereitung im Auto wie folgt:

  1. Vor Gebrauch die Flasche HG Intensiv Reiniger für Leder kräftig schütteln. 
  2. Das Autoleder, das Sie reinigen möchten, gründlich absaugen. 
  3. Etwas HG Intensiv Reiniger für Leder auf ein sauberes, weiches Tuch sprühen. 
  4. Nun mit kreisenden Bewegungen das Autoleder und die Ledersitze reinigen. Bei Flecken den HG Intensiv Reiniger für Leder erst etwa dreißig Sekunden lang einwirken lassen, bevor Sie den gelösten Schmutz mit einem sauberen Tuch entfernen. 
  5. Lassen Sie die behandelten Flächen eine halbe Stunde lang trocknen und behandeln Sie sie anschließend mit HG 4 in 1 für Leder. 

Alternative Tipps zur Lederaufbereitung im Auto

HG Leder Reiniger ist die beste Lösung, um Auto-Ledersitze zu reinigen. Es gibt auch alternative Tipps für die Auto-Lederreinigung. Wir können jedoch nicht garantieren, dass diese Tipps funktionieren. Die Anwendung dieser Tipps erfolgt auf eigene Gefahr. 

  • Mit einem feuchten Tuch abtupfen, nicht reibenWenn etwas auf den Ledersitzen in Ihrem Auto verschüttet wurde, ist es wichtig, diese Stelle möglichst schnell zu behandeln. Tupfen Sie den Fleck zunächst mit einem feuchten Tuch ab. Es ist wichtig, wirklich nur zu tupfen und nicht zu reiben, da Reiben das Leder beschädigen kann. 
  • Auto Ledersitze reinigen mit Essig und Leinöl
    Essig und Leinöl sind eine gute Kombination. Geben Sie einen Teil Essig und einen Teil Leinöl in ein Glas und schütteln Sie die Lösung vor Gebrauch. Verwenden Sie diese Lösung mit einem weichen, sauberen Tuch, um Ihr Autoleder zu putzen. Reiben Sie alles sorgfältig ein, damit kein Öl in Ihre Kleidung gerät, wenn Sie sich danach ins Auto setzen.
  • Hartnäckige (Fett-)Flecken im Autoleder reinigen mit Schmierseife
    Sie können alle Lederoberflächen, einschließlich der Lederinnenausstattung Ihres Autos, mit Schmierseife reinigen. Und da Schmierseife fetthaltig ist, wird auch das Lederpolster Ihres Autos wieder geschmeidig. Geben Sie etwas Schmierseife in einen Eimer mit warmem Wasser. Tauchen Sie dann eine weiche Bürste oder einen Schwamm in den Eimer und wischen Sie das Leder damit sauber. Achten Sie jedoch darauf, dass das Leder nicht zu nass wird.

    Handelt es sich um hartnäckigere Flecken? Verteilen Sie die Schmierseife auf den Flecken und lassen Sie dies eine Weile einwirken. Wischen Sie das Leder dann mit einer weichen Bürste oder einem weichen Schwamm ab. Trocknen Sie das Leder schließlich mit einem trockenen, sauberen Tuch ab. 

Haben Sie selbst einen guten Tipp, wie man Ledersitze reinigen kann? Immer her damit! 

Häufig gestellte Fragen zum Thema „Wie reinigt man Autositze aus Leder“

Warum sollte ich meine Auto Ledersitze reinigen?

Wir hören oft, dass die Lederpolster und/oder die Ledersitze im Auto nicht schmutzig sind. Mit der Frage, warum man dann eigentlich das Autoleder aufbereiten sollte? Durch den täglichen Gebrauch wird das Leder in Ihrem Auto jedoch schmutzig. Die regelmäßige Reinigung von Ledersitzen ist also hygienisch, aber sie ist auch wichtig, weil das Leder dann länger hält.

Welches HG-Produkt eignet sich zur Auto Lederaufbereitung?

Wir haben zwei verschiedene Produkte für die Auto Leder Pflege. HG Leder Reiniger und HG Intensiv Reiniger für Leder.

Wie sollte ich am besten meine Auto Ledersitze reinigen?

Sie können das Leder Ihrer Autositze reinigen mit HG Produkten.

  • Darüber hinaus können Sie Ihre Autositze aus Leder reinigen mit Hausmitteln, wie
  • Essig und Leinöl
  • Schmierseife

Was sollten Sie vermeiden, wenn Sie Ihre Ledersitze reinigen?

Niemals reiben, sondern nur tupfen.



Können Sie erklären, warum Sie diesen Tipp nicht nützlich finden?

Empfohlene Produkte

Interessiert an HG Leder Reiniger?

Finden Sie unten eine Verkaufsstelle in Ihrer Nähe oder bestellen Sie online bei einem unserer Vertriebspartner.

HG ist unter anderem in folgenden Geschäften und Webshops erhältlich:
ADEG Willkommen Daheim
AMAZON
FAMILA
EDEKA
Unser Lagerhaus Neu
REWE
HORNBACH
MARKTKAUF
Online bestellen über unsere Partner

HG-Produkte online bestellen geht auch einfach und schnell über einen der Webshops unserer offiziellen Verkaufspartner.

HG Leder Reiniger

Empfohlenes Produkt

HG Leder Reiniger

300ml

Andere Tipps für Auto, Boot & Wohnwagen