Kalk im Bad entfernen? Tipps für ein strahlend sauberes Badezimmer

Früher oder später haben wir alle lästigen Kalk im Badezimmer. Da wären zum Beispiel Kalkablagerungen in Dusche und Badewanne, auf Fliesen und Hähnen. Den Kalk entfernen aus einer Dusche scheint eine schwierige Aufgabe, aber Kalkablagerungen lassen sich durchaus reinigen. Auf dieser Seite finden Sie einige Tipps, wie Sie Kalk von Fliesen entfernen.

Wie entsteht Kalk im Badezimmer?


Kalkablagerungen entstehen überall dort, wo Wasser eintrocknet. Auf der Oberfläche bleiben Teilchen zurück. Dies nennt man Kalk. Die Teilchen im Wasser, die die stumpfe Optik verursachen, sind Kalzium- und Magnesiumionen. Kalzium und Magnesium kommt von Natur aus im Wasser vor. Im manchen Regionen enthält das Wasser mehr Kalzium und Magnesium, sodass dort schneller Kalkablagerungen entstehen. 


Häufig sieht man dies zuerst daran, dass die Duschkabine verkalkt. Aber Kalk kommt natürlich auch auf Fliesen, Hähnen, dem Duschkopf und anderen Flächen im Badezimmer vor. Je mehr Kalk sich im Badezimmer abgelagert hat, desto schwieriger ist er zu entfernen. Deshalb ist es wichtig, das Badezimmer regelmäßig sauber zu machen. Lesen Sie nachstehende Tipps und Tricks.

3 Tipps, wie sich Kalk im Bad mit Hausmitteln lösen lässt

HG Kalkweg Schaumspray mit intensivem grünen Duft wurde speziell entwickelt, um Kalk im Badezimmer effektiv zu entfernen. Auch im Internet finden Sie zahlreiche Tipps, um Kalkablagerungen in Dusche und Bad zu beseitigen. HG hat ein paar Tipps für Sie ausgewählt. 

Achtung: Dies sind Hausmittel. Gehen Sie vorsichtig damit um. Möchten Sie Kalk im Badezimmer sicher und wirksam beseitigen? Dann verwenden Sie HG Kalkweg Schaumspray mit intensivem grünen Duft.

Kalk entfernen1. Kalk im Bad entfernen mit Reinigungsessig

Reinigungsessig ist Naturessig mit einer zusätzlichen Bearbeitung. Er wirkt entkalkend und entfettend. Um Kalk zu lösen, mischen Sie eine Lauge aus Reinigungsessig und Wasser. Tragen Sie diese Lauge auf die zu entkalkende Oberfläche auf. 

Möchten Sie den Kalk von Ihrer Duschtür entfernen, dann verwenden Sie dazu am besten einen Schwamm. Möchten Sie Kalk von Fliesen entfernen, dann sollten Sie dafür eine Bürste benutzen. Ist Ihr Duschkopf voller Kalk? Dann hängen Sie den Duschkopf eine Weile in die Lauge. So kann auch der Schmutz im Inneren des Duschkopfes gut aufgeweicht werden.

Reiben Sie die Oberflächen anschließend kräftig sauber und spülen Sie alles mit klarem, kaltem Wasser nach. Bei intensiveren Kalkablagerungen kann es notwendig sein, diesen Vorgang mehrfach zu wiederholen.

2. Kalk entfernen aus dem Badezimmer mit Cola

Gießen Sie etwas Cola auf den Boden, lassen Sie dies ein paar Minuten einwirken und wischen Sie die Cola anschließend wieder auf. Wandfliesen reinigen Sie mit einem in Cola getränkten Tuch oder Schwamm. Reiben Sie die Fliesen damit ein, lassen Sie das Ganze ein paar Minuten einwirken und spülen Sie die Fliesen anschließend mit Wasser ab.

3. Kalk entfernen mit Weichspüler

Kalkbelag auf der Duschtür oder den Badezimmerfliesen können Sie auch mit Weichspüler entfernen. Geben Sie eine Verschlusskappe Weichspüler in einen Eimer warmes Wasser. Reiben Sie die Fliesen damit ein und lassen Sie dies mindestens eine Stunde einwirken. Anschließend mit heißem Wasser nachspülen.

HG Kalkweg Schaumspray mit intensivem grünen Duft löst Kalkbeläge im Badezimmer

Kalk aus dem Badezimmer entfernen Mittel wie Reinigungsessig, Cola und Weichspüler können als Notlösung dienen. Diese Mittel sind jedoch nicht sehr effektiv und Sie können möglicherweise Ihre empfindlichen Oberflächen angreifen. Mit HG Kalkweg Schaumspray mit intensivem grünen Duft entfernen Sie Kalkbeläge schnell und sicher. Dieses Produkt eignet sich zur Entfernung von Kalkbelägen auf Fliesen, Duschkabinen, Kunststoff-Badewannen, Hähnen, Duschköpfen und Arbeitsplatten. Das Produkt hat einen angenehm frischen, grünen Duft. Ist der Kalk besonders hartnäckig? Dann verwenden Sie HG Kalkweg Schaumspray 3x stärker.

So benutzen Sie HG Kalkweg Schaumspray mit intensivem grünen Duft, um Kalkbeläge im Badezimmer zu lösen:

  1. Sprühen Sie die verkalkte Oberfläche mit dem Schaumspray ein.
  2. Kurz einwirken lassen, nie länger als 5 Minuten.
  3. Anschließend spülen Sie die Oberfläche ab oder Sie wischen sie mit einem feuchten Tuch ab.
    • Mit HG Kalkweg Schaumspray mit intensivem grünen Duft strahlt Ihr Badezimmer wie neu. Für weitere Informationen über das Produkt besuchen Sie die Produktseite: HG Kalkweg Schaumspray mit intensivem grünen Duft.

HG Kalkweg Schaumspray

Empfohlenes Produkt

HG Kalkweg Schaumspray

4,59 €

500ml

Andere Tipps für Badezimmer & Toilette

Weiter einkaufen

Ihr Produkt wurde in den Warenkorb gelegt.

Carousel Item