Feuchte Stellen und Schimmelflecken entfernen Sie am besten mit unseren praktischen Tipps.

In jedem Haus entstehen gelegentlich feuchte Stellen oder Schimmel. Es bilden sich hässliche dunkle Flecken auf unseren schönen weißen Wänden. Insbesondere im Badezimmer bildet sich schnell Schimmel an der Decke, oder auch an den Silikonfugen zwischen Badewanne und Fliesenwand, in der Duschkabine und im Putz. Wir geben Ihnen mehrere Tipps, wie Sie Schimmelflecken von der Wand entfernen können.

Die Ursache von feuchten Stellen und Schimmel an der Decke, in der Dusche und an Wänden


schimmelflecken entfernenSchimmel lieben eine feuchte und warme Umgebung mit hoher Luftfeuchtigkeit und geringer Belüftung, wie zum Beispiel Badezimmer. Beim Duschen oder Baden entsteht Wasserdampf. Wird ein Raum nicht richtig gelüftet, dann schlägt sich der Dampf nieder und kondensiert. Die Kondensation besteht aus kleinen Wassertropfen, die an kälteren Oberflächen haften bleiben. Das können Spiegel, Wände oder Decken sein. Wenn die Feuchtigkeit an diesen Oberflächen hängen bleibt und nicht abtrocknet, entsteht irgendwann Schimmel an den betroffenen Stellen. 

Schimmel und feuchte Stellen entstehen häufig an den Wänden und an der Decke, weil diese eine rauere und mehr durchlässige Oberfläche haben. Wenn irgendwo Schimmel auftritt, ist es wichtig, erst den Schimmel zu entfernen und dann die betreffende Stelle gründlich zu reinigen. Einfach überstreichen reicht nicht! Schimmel in der Wohnung sind nämlich äußerst gesundheitsschädlich.

HG Schimmel Vernichter bietet die Lösung.

Mit HG Schimmel Vernichter lassen sich mühelos sofort alle Feuchtigkeits- und Schimmelflecken von der Wand entfernen. Das Ergebnis zeigt sich bereits innerhalb von 30 Minuten und die hässlichen Stellen verschwinden wie Schnee vor der Sonne. Dieser Schimmel Vernichter eignet sich auch für das Schwimmbad, die Garage, den Schuppen oder für Räume im Keller bzw. Souterrain. HG bietet den Schimmel Vernichter auch als Schaumspray Variante an: HG Schimmel Vernichter Schaumspray. Mit diesem Schaumspray können Sie noch gezielter den Schimmel einsprühen und das Risiko auf Spritzer ist geringer.

Schimmel durch feuchte Flecken auf der Wand entfernen mit Hausmitteln

Mit HG Schimmel Vernichter können Sie problemlos die Schimmel- und Feuchtigkeitsflecken von der Wand entfernen. Für den Fall, dass Sie ein alternatives Mittel suchen, hat HG im Internet ein paar Tipps gesammelt, die Sie ausprobieren können. Wir können nicht garantieren, dass die folgenden Tipps das gewünschte Ergebnis erzielen.  

Schimmelflecken im Bad entfernen mit Natron

  1. Geben Sie 10 Gramm Natron in eine Sprühflasche mit 1 Liter Wasser.
  2. Sprühen Sie die Schimmelflecken damit ein.
  3. Lassen Sie das Ganze kurz einwirken.
  4. Anschließend mit einer harten Bürste abbürsten. 

Mit verdünntem Bleichmittel Schimmel von Silikonfugen entfernen

  1. Mischen Sie 25 ml (Chlor)Bleiche mit einem Liter Wasser. 
  2. Gießen Sie die Mischung in eine Sprühflasche und
  3. sprühen Sie die Schimmelflecken damit ein.
  4. Lassen Sie das Ganze ein paar Stunden einwirken.
  5. Anschließend gründlich mit Wasser abspülen. 

schimmel an der deckeSchimmelflecken von Wand oder Decke entfernen mit Ammoniak

  1. Das Ammoniak mit Wasser verdünnen.
  2. Dann einen Lappen in die Lösung tauchen und
  3. damit kräftig über die betreffende Stelle reiben, bis die Flecken verschwunden sind.

Schimmelflecken entfernen mit Essig

  1. Geben Sie etwas Essig in eine Pflanzenspritze.
  2. Die Stelle damit einsprühen und dann mit Küchenpapier abreiben.
  3. Anschließend mit klarem Wasser nachspülen und trocknen lassen.

Natürliche Belüftung

Um der Entstehung von Schimmel vorzubeugen, nutzen Sie die natürliche Belüftung, indem Sie nach dem Duschen das Fenster oder die Tür auflassen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann. 

Mechanische Ventilation

Um Probleme durch Schimmel und feuchte Wände endgültig zu beheben, ist die Einrichtung eines Lüftungssystems im Badezimmer eine gute Lösung. Das Lüftungssystem leitet feuchte Luft nach außen ab, sodass das Badezimmer weniger feucht ist und schneller trocknet. 

Häufig gestellte Fragen zur Beseitigung von Schimmelflecken

Wie entstehen feuchte und schimmelige Stellen?

In feuchten, warmen Räumen mit ungenügender Belüftung bilden sich schnell feuchte Stellen und Schimmel. 

Welches HG Produkt eignet sich zur Entfernung von Schimmelflecken?

HG Schimmel Vernichter ist der ideale Reiniger zur Beseitigung von Schimmelflecken. Wir haben diesen Reiniger auch in einer Schaumspray-Variante, HG Schimmel Vernichter Schaumspray. 

Welche anderen Mittel gibt es gegen Schimmel an der Decke?

Sie können auch Hausmittel ausprobieren Um Schimmel von Wänden und Decken zu entfernen, können Sie Natron, Essig oder Ammoniak ausprobieren. 

Kann ich die Entstehung von Schimmelflecken verhindern?

Indem Sie nach dem Duschen Türen und Fenster öffnen, können Sie Flecken durch Feuchtigkeit und Schimmel vorbeugen. 



Können Sie erklären, warum Sie diesen Tipp nicht nützlich finden?

Empfohlene Produkte

Interessiert an HG Schimmel Vernichter?

Finden Sie unten eine Verkaufsstelle in Ihrer Nähe oder bestellen Sie online bei einem unserer Vertriebspartner.

HG ist unter anderem in folgenden Geschäften und Webshops erhältlich:

MARKTKAUF
AMAZON
FAMILA
REWE
ADEG Willkommen Daheim
HORNBACH
Unser Lagerhaus Neu
EDEKA
Online bestellen über unsere Partner

HG-Produkte online bestellen geht auch einfach und schnell über einen der Webshops unserer offiziellen Verkaufspartner.

HG Schimmel Vernichter

Empfohlenes Produkt

HG Schimmel Vernichter

500ml

Siehe Produkt Wo zu kaufen?

Andere Tipps für Badezimmer & Toilette