Toilette reinigen? Einige Tipps für die Reinigung der Toilette

Die Reinigung der Toilette ist eine unbeliebte Aufgabe. Dennoch ist es wichtig, regelmäßig die Toilette zu reinigen. Das kann auf ganz unterschiedliche Art und Weise. HG gibt Ihnen hilfreiche Tipps.

Mit den Produkten von HG war es noch nie so einfach, die Toilette zu reinigen.


Toilette reinigenHG hygienisches Toiletten-Gel ist geeignet, wenn Sie regelmäßig die Toilette reinigen von Ablagerungen. Die Zusammensetzung dieses Gels sorgt dafür, dass Kalk und Schmutz aus der Toilette entfernt werden. Das Ergebnis ist ein strahlend sauberes WC mit einem lang anhaltenden frischen Duft. 

HG Toiletten-Gel extra stark ist für die intensive Reinigung der Toilettenschüssel geeignet. Der Reiniger entfernt effektiv hartnäckigen Schmutz und Ablagerungen und schont Emaille, Edelstahl und Chrom. 

HG Sanitär Reiniger ist ein Reiniger, der für verschiedene Oberflächen im Toilettenraum verwendet werden kann. Im Gegensatz zu den beiden anderen oben besprochenen Produkten ist dieses Produkt für den gesamten Toilettenraum geeignet. Benutzen Sie diesen Reiniger für eine schnelle und hygienische Reinigung von Toilettensitz, Außenseite der Toilettenschüssel, Waschbecken, Wasserhahn und Türklinke. Der Reiniger duftet frisch und trocknet schnell. 

Mit „HG toilet renovatie kit“ gehören braune Flecken in der Toilette der Vergangenheit an.

Ist die Toilettenschüssel so stark verschmutzt, dass schwerere Mittel erforderlich sind? Dann ist das HG toilet renovatie kit die ideale Lösung. 

Dieses HG Produkt wurde speziell entwickelt, um der Toilettenschüssel ein zweites Leben zu verleihen.

Im Laufe der Zeit wird die Emaille-Schicht einer Toilettenschüssel dünner. Dadurch können sich Schmutz und Ablagerungen leichter in der Schüssel festsetzen. Diese sehr hartnäckigen Ablagerungen treten auch in den nicht sichtbaren Teilen der Toilette auf. So ist schwierig Ablagerungen unter dem Toilettenrand zu reinigen.  

HG toilet renovatie kit enthält einen extrem leistungsstarken Toiletten-Reparatureiniger, einen kratzfesten Schwamm, einen Halter für den Schwamm und zwei Handschuhe. 

Sie können Ihre Toilette reinigen mit Hausmitteln

Toilette reinigen von AblagerungenWenn Sie regelmäßig die Toilette putzen, können sich keine braunen Ablagerungen, Urinstein oder Kalkablagerungen bilden. Putzen Sie Ihre Toilette daher jede Woche und Sie werden sich viel Arbeit sparen.  

HG hat eine Reihe von Tipps ausgewählt, mit denen Sie versuchen können, so hygienisch wie möglich die Toilette zu reinigen. Neben diesen Tipps liest man auch manchmal, dass man zum Toilette reinigen Spülmaschinentabs verwenden kann.

Hatten Ihre Bemühungen nicht den gewünschten Effekt? Dann verwenden Sie HG hygienisches Toiletten-Gel oder HG Sanitär Reiniger

Die Toilette reinigen mit Natron und Essig

  1. Streuen Sie eine Tasse Natron in die Toilettenschüssel.
  2. Gießen Sie anschließend eine Tasse Essig darüber.
  3. Lassen Sie alles 10 Minuten einwirken.
  4. Bürsten Sie anschließend die Toilette mit einer Toilettenbürste sauber.
  5. Zum Schluss spülen Sie die Toilette. So lässt sich auch der Toilettenabfluss reinigen und die Toilettenschüssel wird von Kalk und Schmutz befreit. 

Die Toilette reinigen mit Cola

  1. Gießen Sie 1 Liter Cola in die Toilettenschüssel.
  2. Lassen Sie es über Nacht einwirken.
  3. Reinigen Sie die Toilette am nächsten Tag mit der WC-Bürste (anschließend die Toilettenbürste reinigen).
  4. Zum Schluss spülen Sie die Toilette und die Kalkablagerungen sind weg. 

Reinigung der Toilette mit Kernseife

  1. Lösen Sie etwas Kernseife in einem Eimer Wasser auf.
  2. Reinigen Sie den Toilettensitz, die Fliesen, das Waschbecken usw.
  3. Schütten Sie die Lösung dann in die Toilettenschüssel und schrubben Sie sie mit der WC-Bürste.
  4. Lassen Sie alles 1 Stunde lang einwirken und spülen Sie die Toilette anschließend durch.
  5. Säubern und trocknen Sie die gereinigten Flächen mit einem sauberen, trockenen Tuch oder Toilettenpapier. 

Oft wird im Internet auch noch die Reinigung der Toilette mit Bleichmittel empfohlen. Wir raten Ihnen jedoch, dieses Produkt zu vermeiden. Bleichmittel ist schwer abbaubar und daher umweltschädlich. Außerdem reinigt Bleichmittel nicht. Der Schmutz wird nur gebleicht, jedoch nicht entfernt. 

Haben Sie weitere Tipps für die Reinigung der Toilette? Immer her damit!

Häufig gestellte Fragen zur Reinigung des WCs

Warum muss ich mein WC reinigen?

Die Reinigung der Toilette ist wichtig, damit sich keine braunen Ablagerungen, Urinstein oder Kalkablagerungen bilden. 

Wie reinige ich die Toilette am besten?

Sie können Hausmittel wie Cola, Reinigungsessig und Natron verwenden. Für ein garantiert sauberes Ergebnis empfehlen wir jedoch HG hygienisches Toiletten-Gel für Ihre Toilettenschüssel oder HG Sanitär Reiniger für den Toilettenraum und die Außenseite der Toilettenschüssel. Bei stärkeren Verschmutzungen und Ablagerungen benutzen Sie am besten HG Toiletten-Gel extra stark oder HG toilet renovatie kit. Sie wollen den Toilettensitz schnell und einfach reinigen? Verwenden Sie dann „HG hygiënische toiletbril reiniger“. 

Welches HG-Produkt kann ich zum Reinigen der Toilette verwenden?

Zur Reinigung der Toilettenschüssel empfehlen wir HG hygienisches Toiletten-Gel & HG Toiletten-Gel extra stark. Für die Reinigung des gesamten Toilettenraums empfehlen wir HG Sanitär Reiniger.

Ist Bleichmittel ein wirksames Reinigungsmittel?

Nein, Bleiche reinigt nicht. Es bleicht die Verschmutzungen, entfernt sie jedoch nicht. Bleichmittel ist außerdem schlecht für die Umwelt.



Können Sie erklären, warum Sie diesen Tipp nicht nützlich finden?

Empfohlene Produkte
HG hygienisches Toiletten-Gel

Empfohlenes Produkt

HG hygienisches Toiletten-Gel

0 bewertungen

500ml

Andere Tipps für Badezimmer & Toilette