Ihre Wäsche riecht muffig? 4 Tipps wenn die Wäsche stinkt nach dem Waschen

Nach dem Waschen soll Ihre Kleidung natürlich wieder angenehm frisch duften. Leider ist das nicht immer der Fall. Es kann vorkommen, dass die Wäsche stinkt, wenn sie nach dem Waschen aus der Maschine kommt. Zum Glück lässt sich das Problem stinkender Wäsche oft einfach beheben. Allerdings sollten Sie untersuchen, was der Grund dafür ist, dass die Wäsche riecht nach dem Waschen. Ansonsten wird dieses Problem wahrscheinlich immer wieder auftreten. Wir erklären Ihnen gerne, welche Ursachen dies haben kann und was Sie tun können, damit die Kleidung nach dem Waschen sofort wieder frisch duftet oder um den Geruch aus muffiger Wäsche zu entfernen.

Mögliche Ursachen stinkender Wäsche nach dem Waschen


Wäsche riecht muffigWenn Ihre Wäsche nach dem Waschen unangenehm riecht, sollten Sie die Ursache herausfinden. Wenn Ihre Kleidung muffig riecht, sobald sie aus der Maschine kommt, kann das nämlich mehrere Ursachen haben. Hier eine Liste der Möglichkeiten:

  • Wäsche zu lange feucht im Wäschekorb liegen lassen
    Beispielsweise eine stinkende Jeans nach dem Waschen kann vorkommen, wenn Sie sie zu lange feucht liegen gelassen haben. Zum Beispiel im Wäschekorb. In feuchter Wäsche können sich Bakterien und Schimmel schneller ausbreiten. Mit herkömmlichem Waschmittel lassen sich diese häufig nur schwer entfernen und die Kleidung riecht muffig sobald sie aus der Maschine kommt.
  • Wäsche zu lange in der Waschmaschine liegen lassen
    Kleidung beginnt auch zu stinken, wenn Sie sie nach dem Waschen zu lange in der Trommel liegen lassen. Wenn sich in den Dichtungsgummis Schimmel bildet kann er sich schnell auch in der Wäsche festsetzen.
  • Falsche Dosierung von Waschmittel
    Auch durch eine falsche Dosierung von Waschmittel kann die Wäsche einen üblen Geruch annehmen. Das klingt logisch, wenn man zu wenig Waschmittel verwendet, aber auch zu viel Waschmittel kann zu „stinkender sauberer Wäsche“ führen. Wenn zu viel Waschmittel in die Maschine kommt, wird nicht alles aus der Kleidung gespült. Das kann dazu führen, dass Ihre Wäsche stinkend aus der Waschmaschine kommt. Außerdem können sich Seifenpfropfen in der Maschine ablagern, wenn Sie häufig zu viel Waschmittel verwenden. Das sind fettige, graue Pfropfen aus Resten von Seife, Flusen, Hautfett usw. die in der Maschine zurückbleiben.
  • Eine schmutzige Waschmaschine
    Der häufigste Grund für stinkende Wäsche ist eine schmutzige Waschmaschine. Leider lässt sich diese Ursache auch am schwierigsten beseitigen. Eine Waschmaschine kann schmutzig werden durch Seifenpfropfen oder durch verschmutzte Teile der Maschine selbst, wie zum Beispiel Dichtungsgummis, das Waschmittelfach oder die Filter. Es ist daher wichtig, dass Sie auch die Maschine selbst gut sauber halten. Ansonsten wird das Problem der übel riechenden Wäsche nicht weniger werden.

HG hat für jede Ursache die richtige Lösung

Ihre Wäsche riecht nach dem Waschen nicht sauber? Kein Problem! Was auch immer die Ursache ist, HG hat eine Lösung. Stinkende Wäsche wird schnell wieder frisch mit HG gegen üble Gerüche in Textilien. Damit können Sie den Geruch aus muffiger Wäsche entfernen. Unser Waschmittelzusatz macht kurzen Prozess mit allen üblen Gerüchen in der Wäsche. 

Wäsche stinkt nach dem WaschenWenn die Wäsche nach dem Waschen muffig riecht, weil die Waschmaschine schmutzig ist, können Sie HG gegen üble Gerüche in Waschmaschinen verwenden. Damit entfernen Sie Schmutz und Waschmittelreste aus den Leitungen, Filtern und Gummis. Denn das ist häufig die Ursache, wenn die Wäsche nach dem Waschen muffig riecht. 

Ist die Waschmaschine sehr schmutzig? Dann können Sie HG Wartungsmonteur für Waschmaschinen und Geschirrspüler verwenden. Mit diesem Produkt wird Ihre Waschmaschine gründlich gereinigt. Damit beugen Sie nicht nur stinkender Wäsche vor, sondern auch Störungen der Waschmaschine.

So verwenden Sie HG Waschmittelzusatz gegen üble Gerüche in Textilien:

  1. Dosieren Sie Ihr Hauptwaschmittel gemäß der Dosieranleitung.
  2. Füllen Sie die Verschlusskappe mit HG gegen üble Gerüche in Textilien, Waschmittelzusatz bis zur 25 ml Markierung.
  3. Fügen Sie diese Menge dem Hauptwaschmittel im Hauptwaschmittelfach hinzu.

Alternative Tipps wenn die Kleidung nach dem Waschen riecht

Die Produkte von HG sind die einfachste Lösung für stinkende Wäsche. Vor allem, weil sie auch die Ursache von ‘stinkender sauberer Wäsche’ beheben können. Sie können auch andere Mittel ausprobieren. Wir stellen Ihnen eine Reihe dieser Mittel vor. Die Anwendung erfolgt jedoch auf eigene Gefahr.

  • Stinkende Wäsche behandeln mit Soda
    Muffig riechende Kleidung können Sie in einer Schüssel mit Wasser und Soda einweichen lassen. Bei Buntwäsche sollten Sie vorsichtig sein. Soda kann die Farben ausbleichen. Stinkende dunkle Wäsche sollten Sie daher nicht zu lange in Soda einweichen lassen. Weiße Wäsche kann problemlos eine Stunde einweichen. Wolle und Seide sollten Sie keinesfalls mit Soda behandeln. Die Wäsche anschließend normal waschen.
  • Übel riechende Wäsche in Essig einweichen
    Essig wirkt besonders gut gegen Schweißgeruch in bereits gewaschener Wäsche. Lassen Sie die Kleidung dazu etwa eine Stunde in Essigwasser einweichen. Die Wäsche anschließend normal waschen.
  • Stinkende Wäsche durch schmutzige Waschmaschine
    Eine schmutzige Waschmaschine ist die häufigste Ursache für einen muffigen Geruch in gewaschener Kleidung. Um dieses Problem zu lösen, haben wir einen separaten Artikel mit mehreren Tipps geschrieben. Lesen Sie hier unsere Tipps zur Reinigung der Waschmaschine.

Stinkende Kleidung nach dem Waschen verhindern

Am liebsten möchten Sie natürlich verhindern, dass Ihre Kleidung stinkend aus der Waschmaschine kommt. Wir geben Ihnen ein paar Tipps, mit denen Sie verhindern können, dass Ihre Kleidung nach dem Waschen stinkt:

  • Lassen Sie Wäsche nicht zu lange liegen
    Die einfachste Art, stinkende Wäsche zu verhindern, ist sie nicht zu lange liegen zu lassen. Vor allem feucht gewordene Wäsche, wie zum Beispiel Sportkleidung. 
  • Nehmen Sie die Wäsche nach dem Waschen so schnell wie möglich aus der Maschine
    Auch das ist eine einfache Lösung gegen stinkende Wäsche nach dem Waschen. Lassen Sie Wäsche nicht zu lange in der Trommel, nachdem das Waschprogramm zu Ende ist.
  • Wäsche stinkt nach dem WaschenBenutzen Sie Waschpulver
    Waschpulver verursacht weniger schnell Seifenpfropfen als Flüssigwaschmittel. Seifenpfropfen in der Maschine sind die häufigste Ursache für übel riechende Wäsche.
  • Benutzen Sie die angegebene Menge Waschmittel
    Es mag verlockend sein, bei stark verschmutzter Wäsche mehr Waschpulver zu verwenden - empfehlenswert ist es aber nicht. Auch dadurch bleiben nämlich schneller Seifenpfropfen zurück. Und die sind dafür verantwortlich, dass die Wäsche nach dem Waschen stinkt.
  • Wartung der Waschmaschine
    Eine gut gewartete Waschmaschine hält nicht nur länger, sie wäscht Ihre Kleidung auch sauberer. Möchten Sie wissen, wie Sie das selbst tun können? Wir haben alle Tipps für die Wartung Ihrer Waschmaschine für Sie aufgelistet.

Mit diesen Tipps sollte muffige Kleidung nach dem Waschen der Vergangenheit angehören.

Haben Sie selbst einen guten Tipp gegen stinkende Wäsche nach dem Waschen? Immer her damit!

Häufig gestellte Fragen zum Thema „Die Wäsche riecht muffig“

Warum stinkt meine frische gewaschene Wäsche?

Wenn Ihre frisch gewaschene Wäsche muffig riecht, kann das mehrere Ursachen haben:

  • Die Wäsche hat zu lange feucht im Wäschekorb gelegen.
  • Die Wäsche hat zu lange im Wäschekorb gelegen.
  • Sie haben nicht die richtige Menge Waschmittel verwendet.
  • Die Waschmaschine selbst ist schmutzig.

Was kann ich tun, wenn die Wäsche nach dem Waschen übel riecht?

Je nachdem, welche Ursache die muffige Wäsche hat, können Sie Folgendes tun:

  • Stinkende Wäsche erst in Soda einweichen (aufgepasst bei Buntwäsche) und anschließend noch einmal waschen.
  • Stinkende Wäsche in Essig einweichen und anschließend noch einmal waschen.

Die Waschmaschine sauber machen Hier lesen Sie unsere Tipps zur Reinigung der Waschmaschine.

Wie kann ich verhindern, dass meine Wäsche nach dem Waschen stinkt?

Um zu verhindern, dass die Wäsche nach dem Waschen stinkt, sollten Sie Folgendes beachten: 

  • (Feuchte) Wäsche nicht zu lange im Wäschekorb liegen lassen
  • Wäsche nicht zu lange in der Trommel liegen lassen.
  • Waschpulver verwenden statt Flüssigwaschmittel.
  • Die richtige Menge Waschpulver verwenden.

Ihre Waschmaschine regelmäßig warten. Dafür lesen Sie unsere Tipps zur Wartung der Waschmaschine.

Welches HG Produkt kann ich gegen stinkende Wäsche verwenden?

Mit HG gegen üble Gerüche in Textilien können Sie den Gestank aus der Wäsche entfernen. Eine verschmutzte Waschmaschine beheben Sie mit HG gegen üble Gerüche in Waschmaschinen. Möchten Sie die Waschmaschine intensiv warten? Dann verwenden Sie HG Wartungsmonteur für Waschmaschinen und Geschirrspüler.



Können Sie erklären, warum Sie diesen Tipp nicht nützlich finden?

Empfohlene Produkte

Interessiert an HG Wartungsmonteur für Wasch- und Geschirrspülmaschinen?

Finden Sie unten eine Verkaufsstelle in Ihrer Nähe oder bestellen Sie online bei einem unserer Vertriebspartner.

HG ist unter anderem in folgenden Geschäften und Webshops erhältlich:

FAMILA
EDEKA
AMAZON
HORNBACH
ADEG Willkommen Daheim
REWE
MARKTKAUF
Unser Lagerhaus Neu
Online bestellen über unsere Partner

HG-Produkte online bestellen geht auch einfach und schnell über einen der Webshops unserer offiziellen Verkaufspartner.

HG Wartungsmonteur für Wasch- und Geschirrspülmaschinen

Empfohlenes Produkt

HG Wartungsmonteur für Wasch- und Geschirrspülmaschinen

200gr

Siehe Produkt Wo zu kaufen?

Andere Tipps für Gestank & üble Gerüche