Gold reinigen? Lassen Sie Ihr Gold wieder glänzen.

Goldschmuck bleibt länger schön, wenn Sie ihn regelmäßig sauber machen. Das Polieren von Gold sorgt dafür, dass Ihr Schmuck, wie Ringe, Armbänder, Ketten und Ohrringe, seinen ursprünglichen Glanz behält. In diesem Artikel geben wir Ihnen Tipps, wie Sie Ihren Goldschmuck reinigen und sauber halten können.

Pflegen Sie Ihren Schmuck


Durch Schmutz und Beschädigungen kann Goldschmuck mit der Zeit seinen Glanz verlieren. Manchmal bildet sich ein schwarzer Schleier auf dem Schmuckstück. Dieser Schleier entsteht durch den Schwefel in der Luft. Gold ist ein Edelmetall, daher sollten Sie beim Reinigen von Goldschmuck besonders vorsichtig sein.

Ihre goldenen Schmuckstücke reinigen: 3 Tipps

Mit den folgenden Tipps ist Goldschmuck reinigen kein Problem. Anschließend müssen Sie den Schmuck nur regelmäßig pflegen. Im Internet finden Sie zahlreiche Tipps, wenn Sie zum Gold Reinigen Hausmittel verwenden möchten. HG hat einige Tipps ausgewählt, damit Sie selbst Ihr Gold polieren können. Diese Tipps eignen sich für Goldschmuck ohne Edelsteine, wie Diamanten, und ohne Perlen. Durch alleinige Reinigung bekommt das Gold seinen Glanz noch nicht zurück. Dafür benötigen Sie eine Goldpolitur wie HG Goldglanzbalsam oder HG Gold- & Juwelenglanztuch.

Gold reinigen1. Kernseife

Mit Kernseife können Sie Ihren Schmuck in 5 Schritten reinigen: 

  1. Stellen Sie eine Seifenlauge aus Kernseife und lauwarmem Wasser her. 
  2. Legen Sie das Schmuckstück in die Lauge und bürsten Sie es mit einer weichen Zahnbürste vorsichtig ab.
  3. Legen Sie das Schmuckstück auf ein Sieb und spülen Sie es unter lauwarmem fließendem Wasser ab.  
  4. Trocknen Sie den Goldschmuck mit einem weichen Tuch gründlich ab.
  5. Polieren Sie das Schmuckstück mit einem speziell präparierten Goldputztuch. 

2. Spülmittel

Im Internet liest man häufig, dass man Goldschmuck auch mit Spülmittel sauber machen kann. Auch soll sich Spülmittel zur Reinigung von Goldschmuck mit Diamanten eignen. Ein Diamant kann nach einiger Zeit matt werden durch Ablagerungen von Hautfett, Seife und Creme. So können Sie Ihren Goldschmuck mit Diamanten in 4 Schritten reinigen:  

  1. Stellen Sie aus flüssigem Spülmittel und warmem Wasser eine Seifenlauge her.
  2. Legen Sie das Schmuckstück in die Lauge und bürsten Sie es mit einer weichen Zahnbürste vorsichtig ab.
  3. Legen Sie das Schmuckstück auf ein Sieb und spülen Sie es unter lauwarmem fließendem Wasser ab. 
  4. Tupfen Sie Ihr Schmuckstück mit einem weichen, fusselfreien Tuch ab bis es trocken ist.  

3. Reinigungstablette

Reinigungstabletten für Zahnprothesen lassen die Diamanten auf einem Goldring wieder funkeln. So reinigen Sie Gold mit einer Reinigungstablette:

  1. Geben Sie eine Reinigungstablette in ein Glas Wasser. 
  2. Legen Sie das Gold für 5 Minuten in das Glas. 
  3. Kontrollieren Sie das Schmuckstück regelmäßig. 
  4. Nehmen den Schmuck aus dem Wasserglas. 
  5. Legen Sie ihn in ein feines Sieb und spülen Sie ihn ab. 
  6. Polieren Sie das Gold sanft mit einem weichen, fusselfreien Tuch. 

Gold ist ein Edelmetall, also seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie Ihren Schmuck anhand der oben genannten Tipps reinigen. Eine wirksame Goldpolitur zum Entfernen kleiner Kratzer? Versuchen Sie es mit HG Goldglanzbalsam. Zum regelmäßigen Reinigen von Goldschmuck verwenden Sie am besten HG Gold- & Juwelenglanztuch.

Lassen Sie Ihr Gold strahlen mit HG

Goldschmuck reinigenDurch alleinige Reinigung bekommt das Gold seinen Glanz noch nicht zurück. Dafür benötigen Sie HG Goldglanzbalsam oder HG Gold- & Juwelenglanztuch. Mit dem Balsam wird Ihr Gold und auch plattierter Goldschmuck wieder wie neu. Es entfernt leichte Kratzer von Goldschmuck und Goldgegenständen und lässt sie dadurch wieder glänzen. Der Balsam eignet sich auch für vergoldete Gegenstände. Der Goldglanzbalsam ist einzigartig, durch seine reinigenden und glanzwiederherstellenden Komponenten. 

So verwenden Sie den HG Golzglanzbalsam, um Gold zu reinigen: 

  1. Die Flasche vor Gebrauch gut schütteln. 
  2. Eine kleine Menge HG Goldglanzbalsam auf ein sauberes, weiches Putztuch (beiliegend) geben. 
  3. Den Goldgegenstand leicht damit einreiben.
  4. Die Goldpolitur mit einem sauberen Tuch ausreiben bis der Gegenstand glänzt. Verwenden Sie regelmäßig ein sauberes Stückchen des Tuches.

Für regelmäßiges Aufpolieren Ihrer goldenen Gegenstände empfehlen wir das HG Gold- und Juwelen-Glanztuch. Das Glanztuch ist ideal geeignet, um schnell und einfach Ihren Goldschmuck und andere Juwelen von einem leichten Schleier zu befreien und sie auf Hochglanz zu bringen. Unser Goldputztuch macht das Polieren von Juwelen und Schmuck besonders einfach!

So verwenden Sie das HG Gold- und Juwelen-Glanztuch:

  1. Polieren Sie den Gegenstand mit dem HG Gold- und Juwelen-Glanztuch bis er glänzt.
  2. Ist die Verschmutzung hartnäckig? Dann befeuchten Sie eine Spitze des Tuches. So lassen sich Ablagerungen auf Goldschmuck und Juwelen einfach entfernen.
  3. Das Goldputztuch ist wiederverwendbar und behält seine polierenden Eigenschaften bis es völlig abgenutzt ist.

2 Tipps, um Gold glänzend sauber zu halten

Mit folgenden Tipps halten Sie Ihren Goldschmuck möglichst lange sauber.

1. Bei der Hausarbeit oder auf der Arbeit sollten Sie Ihren Schmuck ablegen.

Tragen Sie keinen Goldschmuck beim Putzen, Spülen, Duschen und bei der Gartenarbeit. Dabei können unnötige Verfärbungen oder Kratzer auf Ihrem Goldschmuck entstehen. 

2. Schmuck separat aufbewahren

Goldschmuck, der nicht oder nur wenig getragen wird, sollten Sie separat aufbewahren. Wickeln Sie Ihr Schmuckstück in Löschpapier und legen Sie jedes Teil in ein separates Fach der Schmuckdose. So entstehen keine unnötigen Kratzer oder Verfärbungen auf Ihrem Schmuck.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Gold reinigen

Warum sollte ich Gold sauber machen?

Durch Schmutz und Beschädigungen kann Goldschmuck mit der Zeit seinen Glanz verlieren. Manchmal bildet sich ein schwarzer Schleier auf dem Schmuckstück. Dieser Schleier entsteht durch den Schwefel in der Luft. Gold ist ein Edelmetall, daher sollten Sie beim Reinigen von Goldschmuck besonders vorsichtig sein.

Wie kann ich Gold sauber machen?

Sie können Ihr Gold mit Kernseife, Spülmittel, Reinigungstabletten für Zahnprothesen, HG Goldglanzbalsam.

Mit welchem HG Produkt kann ich mein Gold wieder zum Glänzen bringen?

Durch alleinige Reinigung bekommt das Gold seinen Glanz noch nicht zurück. Dafür benötigen Sie HG Goldglanzbalsam. Mit dem Balsam wird Ihr Gold und auch plattierter Goldschmuck wieder wie neu. Er entfernt leichte Kratzer von Goldschmuck und Goldgegenständen und lässt sie dadurch wieder glänzen. Auch geeignet für vergoldete Gegenstände. 

Regelmäßig Gold putzen? Dann empfehlen wir Ihnen das HG Gold- und Juwelenglanztuch.

Wie kann ich mein Gold glänzend sauber halten?

Mit folgenden Tipps halten Sie Ihren Goldschmuck möglichst lange sauber.

1. Bei der Hausarbeit oder auf der Arbeit sollten Sie Ihren Schmuck ablegen.

Tragen Sie keinen Goldschmuck beim Putzen, Spülen, Duschen und bei der Gartenarbeit. Dabei können unnötige Verfärbungen oder Kratzer auf Ihrem Goldschmuck entstehen. 

2. Schmuck separat aufbewahren

Goldschmuck, der nicht oder nur wenig getragen wird, sollten Sie separat aufbewahren. Wickeln Sie Ihr Schmuckstück in Löschpapier und legen Sie jedes Teil in ein separates Fach der Schmuckdose. So entstehen keine unnötigen Kratzer oder Verfärbungen auf Ihrem Schmuck.


Empfohlene Produkte
HG Gold- und Juwelen-Glanztuch

Empfohlenes Produkt

HG Gold- und Juwelen-Glanztuch

4,59 €

1st

Verwandte und beliebte Tipps

Weiter einkaufen

Ihr Produkt wurde in den Warenkorb gelegt.

Carousel Item