Grill reinigen? 4 Tipps zum Grillrost reinigen

Es geht kein Weg dran vorbei: Nach dem Grillen muss man den Grillrost reinigen. Es ist nicht schwer, den Grill zu reinigen und dafür gibt es verschiedene Techniken. Das Wichtigste ist, dass Sie gründlich den Grillrost reinigen. Auf dieser Seite finden Sie 4 Tipps, wie Sie am besten den Grillrost reinigen. Mit diesen Tipps ist Ihr Gartengrill im Handumdrehen wieder einsatzbereit für den Sommer.

Warum sollte man den Grillrost reinigen?


Gutes und sicheres Grillen beginnt mit einem sauberen Gartengrill. Indem Sie den Grill reinigen, verlängern Sie die Lebensdauer des Gerätes und Ihre Speisen schmecken besser.  Wird der Grill nicht rechtzeitig gereinigt, dann lagern sich Fett und verbrannte Speisereste auf dem Grillrost oder an der Innenseite des Grills ab. An der Innenseite des Grills kann sogar Schimmel entstehen. 

Deshalb sollten Sie jedes Mal direkt nach dem Grillen gründlich den Grillrost und den Grill reinigen von Fett. Dann lassen sich die Fett- und Speisereste noch leicht entfernen. So können Sie den Grill bei der nächsten Gelegenheit sofort anzünden und leckere Gerichte darauf zubereiten.

4 Tipps zum Grill reinigen

Gartengrill saubermachenWenn Sie zum Grill reinigen Tipps suchen, finden Sie verschiedene Möglichkeiten. Im Internet werden zahlreiche Tipps geteilt. HG hat 3 willkürliche Tipps für die Reinigung Ihres Grills ausgewählt.

1. Grillrost reinigen mit Backpulver und Zwiebel
Wenn Sie zum Grillrost reinigen Hausmittel verwenden möchten, eignen sich Backpulver und Zwiebeln. Gehen Sie dabei folgendermaßen vor:

  • Backpulver
  1. Mischen Sie drei Esslöffel Backpulver mit einem Esslöffel Wasser 
  2. Streichen Sie diese Mischung auf den Grillrost. Ist der Grillrost sehr stark verschmutzt? Dann streuen Sie zusätzlich noch etwas Backpulver darüber. 
  3. Kurz einwirken lassen und dann den Rost mit einem Schwamm reinigen. 
  • Eine Zwiebel
  1. Eine rohe Zwiebel in der Mitte durchschneiden. 
  2. Den Grillrost erhitzen und Ofenhandschuhe anziehen. 
  3. Mit der halben Zwiebel den heißen Grillrost abreiben. 
  4. Den Rost vorsichtig umdrehen und auch von der anderen Seite mit der Zwiebel abreiben. Durch die Säure in der Zwiebel werden die Verschmutzungen gelöst. Wenn keine Flüssigkeit mehr in der ersten Zwiebelhälfte ist, nehmen Sie die andere Hälfte. 
  5. Den Grillrost mit einem Schwamm reinigen.

2. Den Grill erhitzen
Auch können Sie den Grill reinigen, indem Sie ihn erhitzen. Lassen Sie den Grill eine Viertelstunde mit geschlossenem Deckel aufheizen. Die Speisereste werden so  weggebrannt. Anschließend den Grill mit einer geeigneten Bürste abbürsten. 

3. Den Grill reinigen mit einer Kugel Alufolie
Nehmen Sie ein Stück Alufolie von ± 20 Zentimeter Länge und ballen Sie die Folie zu einer Kugel. Mit dieser Kugel können Sie den Grillrost abreiben. Dadurch werden alle angebackenen Speisereste vom Grillrost gelöst. Anschließend den Grill mit einer dafür vorgesehenen Bürste abbürsten.

4. Den Grillrost ins Gras oder auf eine nasse Zeitung legen
Lassen Sie den Grillrost vollständig abkühlen und legen Sie den Rost über Nacht ins Gras. Durch den Tau auf dem Gras werden die Speisereste aufgeweicht. Die gelösten Speisereste können Sie am nächsten Tag einfach abwischen. So geht die Reinigung Ihres Grillrostes viel schneller.

Sie haben kein Gras? Dann wickeln Sie den Grillrost in feuchtes Zeitungspapier. Das funktioniert genauso gut und der Schmutz setzt sich nicht fest. Diese Methode eignet sich für Grillroste aus Aluminium und aus Edelstahl. Verwenden Sie diese Methode nicht für Grillroste aus Gusseisen. Diese können unter Umständen zu rosten beginnen.

*Die genannten Tipps bieten keine Erfolgsgarantie

Zum einfachen Grillrost reinigen verwenden Sie HG Backofen- & Grillreiniger

Grill reinigen TippsHG Backofen- und Grillreiniger entfernt schnell und gründlich sämtliche angebrannte und eingebrannte Fettrückstände von Gartengrills. Mit diesem Reiniger ist das Saubermachen des Gartengrills ein Kinderspiel. Außerdem lassen sich damit auch Verfärbungen an Edelstahl-Grillrosten beseitigen. 

Wie verwenden Sie  HG Backofen- und Grillreiniger?
Für das beste Reinigungsergebnis mit dem HG Backofen- und Grillreiniger befolgen Sie die folgenden Schritte:

  1. Erwärmen Sie den Ofen, Grill oder Gartengrill auf handwarme Temperatur. Dies verstärkt die Wirkung von HG Backofen- und Grillreiniger.
  2. Die Oberfläche einsprühen, die Flüssigkeit 3 bis 5 Minuten einwirken lassen und anschließend mit einem nassen Schwamm reinigen.
  3. Wenn alle Fettrückstände entfernt worden sind, den Ofen oder Grill nochmals gründlich mit heißem Wasser reinigen.
  4. Bei stark verschmutzten Backblechen oder Grillrosten die Behandlung eventuell mehrmals wiederholen.
  5. Der Backofen oder Grill ist wieder sauber.

Verhindern Sie Fett und Speisereste auf dem Gartengrill

Fett und Speisereste auf dem Gartengrill lassen sich nie ganz verhindern. Sie können die Reinigung einfach erleichtern, indem Sie eine Anti-Haft-Schicht auf den Grillrost anbringen. Dazu tun Sie Folgendes:

  1. Erwärmen Sie den Gartengrill, bevor Sie mit dem Grillen anfangen.
  2. Schneiden Sie eine Kartoffel durch und reiben Sie damit den Grillrost ein. Die Kartoffelstärke wirkt wie eine Anti-Haft-Schicht.
  3. Gerichte zubereiten
  4. Den Grill reinigen. Das geht jetzt viel einfacher.
    • Sie können den Grillrost auch sauber bekommen, indem Sie ihn mit Sonnenblumen- oder Olivenöl oder mit einer halben Zitrone einreiben. So verhindern Sie, dass Fleisch oder Gemüse daran kleben bleibt und sparen Sie Zeit beim Saubermachen

Häufig gestellte Fragen zum Thema Grill reinigen

Wie kann ich angebrannte Speisereste auf dem Gartengrill verhindern?

Es ist wichtig, den Grill und den Rost nach dem Grillen jedes Mal gründlich zu reinigen. So wird verhindert, dass sich Speisereste hartnäckig festsetzen.

Wie kann ich selbst den Grill reinigen?

  • Mit Backpulver oder einer Zwiebel
  • Den Grillrost erhitzen 
  • Mit einer Kugel Alufolie
  • Den Rost ins Gras legen

Mit welchem HG Produkt kann ich meinen Grill reinigen?

Mit HG Backofen- & Grillreiniger können Sie den Gartengrill wirksam und schnell reinigen.


Empfohlenes Produkt
HG Backofen- & Grillreiniger

HG Backofen- & Grillreiniger

6,85 €

500ml

Im Warenkorb Wo zu kaufen?

Andere Tipps für Garten & Außenbereich

Weiter einkaufen

Ihr Produkt wurde in den Warenkorb gelegt.

Carousel Item