Waschbecken reinigen: Tipps für Waschbecken aus Naturstein

Es ist wichtig, vor allem in Ihrem Badezimmer regelmäßig das Waschbecken zu putzen, denn ein Waschbecken wird täglich benutzt. Vor allem bei Flecken sollten Sie ein Wasch- oder Spülbecken schnell reinigen. In diesem Artikel geben wir Tipps, wie Sie Ihr Naturstein-Waschbecken putzen. Und was Sie vermeiden sollten, wenn Sie ein schwarzes Waschbecken reinigen. 

Waschbecken im Badezimmer putzen mit HG Badreiniger täglich


Möchten Sie Ihr Waschbecken täglich reinigen? Weil es zum Beispiel im Badezimmer von mehreren Familienmitgliedern intensiv genutzt wird? Verwenden Sie dann HG Badreiniger täglich. Der Name verrät es schon: Es ist ein Badreiniger, den Sie ohne Bedenken jeden Tag benutzen können, um Ihr Naturstein- oder Keramik-Waschbecken zu reinigen. Denn nach einer schnellen Reinigung mit diesem Produkt ist Ihr Waschbecken wieder blitzsauber. 

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um Ihr Waschbecken täglich sauber zu machen.

  1. Sprühen Sie das Waschbecken mit HG Badreiniger täglich ein.
  2. Lassen Sie das Produkt kurz einwirken. 
  3. Spülen Sie den Reiniger anschließend gründlich ab. 

Der HG Badreiniger täglich eignet sich nicht nur, um Ihr Naturstein-Waschbecken zu reinigen. Das Produkt kann auch sehr gut verwendet werden, um Waschbecken aus Porzellan, Aluminium oder Verbundwerkstoffen zu putzen und Keramik-Waschbecken zu reinigen. Daneben reinigt das Produkt auch problemlos Ihre Kunststoff-Duschkabine sowie Badezimmerfliesen. 

Wie kann ich Flecken im Naturstein-Waschbecken entfernen?

Ob Blaustein, Granit oder Marmor: Sie möchten vermeiden, dass sich auf Ihrem Naturstein stumpfe Flecken bilden. Naturstein ist sehr fleckempfindlich. Auf Naturstein im Badezimmer können beispielsweise leicht weiße Flecken entstehen. Diese weißen Flecken im Waschbecken zum Beispiel werden hauptsächlich durch Kalk verursacht. 

Um ein verkalktes Waschbecken zu reinigen, ist es wichtig, schnell zu handeln. Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Tupfen Sie den Fleck sofort mit einem weichen Tuch trocken.
  2. Reinigen Sie das Waschbecken anschließend mit etwas lauwarmem Wasser und einem weichen Tuch. 
  3. Fügen Sie bei Bedarf ein neutrales Reinigungsmittel hinzu.
  4. Trocknen Sie zum Schluss alles gut ab. 

Was Sie auf keinen Fall tun sollten, wenn Sie Flecken im Naturstein-Waschbecken entfernen möchten
Sie möchten die Flecken in Ihrem Waschbecken entfernen oder ein verfärbtes Waschbecken reinigen? Dann lassen Sie sich nicht dazu verleiten, verschiedene Hausmittel zu benutzen, wie beispielsweise Zahnpasta oder Motoröl. Diese Produkte schaden mehr als sie nützen. 

Waschbeckensiphon reinigen: alternative Tipps

Scheint Ihr Waschbecken verstopft zu sein und riecht es unangenehm? Dann sollten sie als erstes den Waschbeckensiphon reinigen. Denn ein scheinbar verstopftes Waschbecken oder unangenehme Gerüche aus dem Siphon, sind nicht direkt auf einen verstopften Abfluss zurückzuführen. Sie müssen also nicht unbedingt gleich das Waschbeckenrohr reinigen. Probieren Sie unsere alternativen Tipps aus. Wir können jedoch nicht garantieren, dass diese Hausmittel tatsächlich funktionieren. Die Anwendung dieser Produkte erfolgt immer auf eigene Gefahr. 

  • Waschbeckensiphon reinigen mit heißem Wasser
    Der allererste Schritt ist heißes Wasser. Heißes Wasser kann bereits viel dazu beitragen, unangenehme Gerüche zu vermindern. Es löst Verschmutzungen und tötet Bakterien und Schimmel ab. Gießen Sie einen Wasserkocher voll heißem Wasser durch den Abfluss im Waschbecken, lassen Sie das Ganze eine Viertelstunde einwirken und spülen Sie dann mit kaltem Wasser nach.

  • Verwenden Sie eine Haushalts-Saugglocke oder einen Rohrreiniger
    Bringen die oben genannten Tipps nicht den gewünschten Erfolg? Dann ist Ihr Waschbecken wahrscheinlich doch wirklich verstopft. In dem Artikel „Waschbecken verstopft? 5 Tipps, um Verstopfungen zu lösen und den Waschbeckenabfluss zu reinigen“ erfahren Sie, was Sie gegen ein verstopftes Waschbecken tun können. 

Haben Sie selbst einen guten Tipp, wie man ein Waschbecken putzen oder den Kalkrand im Waschbecken entfernen kann? Immer her damit!

Häufig gestellte Fragen zum Thema „Waschbecken reinigen“

Darf ich mein Wasch- oder Spülbecken täglich reinigen?

Das Waschbecken im Badezimmer wird täglich (mehrmals) genutzt. Mit dem richtigen Produkt können Sie Ihr Waschbecken jeden Tag putzen und auch täglich Ihr Spülbecken reinigen. HG Badreiniger täglich ist ein solches Produkt. 

Wie kann ich meinen Waschbeckensiphon reinigen?

Sie können den Siphon im Waschbecken und den Abfluss reinigen mit:

  • heißem Wasser
  • einer Mischung aus Natron und Essig
  • einer Haushalts-Saugglocke oder Rohrreiniger

Kann ich Flecken im Naturstein-Waschbecken entfernen?

Ja, wenn Sie schnell handeln. Tupfen Sie den Fleck sofort mit einem trockenen, weichen Tuch trocken, bevor Sie mit der weiteren Reinigung fortfahren. 

Mit welchem HG-Produkt kann ich ein schwarzes Waschbecken reinigen?

Mit HG Badreiniger täglich können Sie ganz einfach Ihr schwarzes Waschbecken reinigen. 



Können Sie erklären, warum Sie diesen Tipp nicht nützlich finden?

Empfohlenes Produkt

Interessiert an HG Badreiniger täglich?

Finden Sie unten eine Verkaufsstelle in Ihrer Nähe oder bestellen Sie online bei einem unserer Vertriebspartner.

HG ist unter anderem in folgenden Geschäften und Webshops erhältlich:
FAMILA
Unser Lagerhaus Neu
HORNBACH
EDEKA
ADEG Willkommen Daheim
AMAZON
MARKTKAUF
REWE
Online bestellen über unsere Partner

HG-Produkte online bestellen geht auch einfach und schnell über einen der Webshops unserer offiziellen Verkaufspartner.

HG Badreiniger täglich

Empfohlenes Produkt

HG Badreiniger täglich

500ml

Andere Tipps für Badezimmer & Toilette