Flecken in Kleidung und Textil

Flecken in Kleidung und Textil

Rote Flecken von Erdbeereis oder Schokoladenflecken auf dem Sofa. Verschütteter Kaffee im schlaftrunkenen Zustand früh am Morgen vor Beginn des Arbeitstages. Rotwein im Teppich nach einer tollen Party. Ein Fleck ist schnell passiert! Manchmal scheint es unmöglich, diese Flecken wieder heraus zu bekommen. Es gibt jedoch verschiedene Arten, um die Flecken aus Kleidung oder anderen Textilien zu entfernen, auch bei scheinbar hartnäckigen Flecken!

Flecken entfernen und Wegwerfen vermeiden

Bei allen Flecken gilt - je schneller Sie handeln, desto besser! Sie sollten auf jeden Fall schnellstmöglich verhindern, dass der Fleck einziehen kann, denn je tiefer die Flüssigkeit eingedrungen ist, desto schwieriger wird es, den Fleck zu entfernen. Auf keinen Fall reiben! Das kann den Fleck noch verschlimmern oder sogar den Stoff beschädigen, vor allem bei empfindlichen Stoffen wie Wolle und Seide.

Tipps zum Entfernen bestimmter Flecken

Jede Art von Fleck muss anders angepackt werden. HG hat ein paar Tipps für Sie zusammengestellt, für die Behandlung und Entfernung von:

Blutflecken
Fettflecken
Rotweinflecken
Tintenflecken
Kaffeeflecken

Lesen Sie sich auch unsere Empfehlungen zum Auffrischen der Matratzen und Teppiche durch, in denen unangenehme Flecken auftreten können.