Gründlich das Haus putzen: Woran sollten Sie denken, wenn Sie richtig gründlich Ihr Haus reinigen möchten?

Ab und zu muss es einfach sein, dann muss man die Wohnung oder das Haus reinigen. Großreinemachen oder ein Frühjahrsputz schafft nicht nur mehr Platz und Ordnung im Haus, sondern es befreit auch den Kopf. Das ist keine leichte Aufgabe, denn das ganze Haus muss gründlich geputzt werden. Wenn es geschafft ist, bringt das Putzen im Haus Ihnen jedoch ein befriedigendes Gefühl. Bei einem Frühjahrsputz in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus gehen Sie nämlich meist sehr gründlich vor - die Belohnung ist ein angenehm frisches Heim. Aber was genau sollte alles geputzt werden? Und gibt es eine Checkliste oder einen Reinigungsplan, um Ihr Haus sauber und ordentlich zu halten?

Allgemeine Tipps zum Großreinemachen Ihres Hauses


Jeder Haushalt ist anders, deshalb kann man nicht ohne Weiteres einen Schritt für Schritt Putzplan aufstellen oder eine Standard Putzroutine festlegen. Nachstehend finden Sie ein paar Tipps und Tricks, sowie Haushaltstipps zum Putzen, die hilfreich sein können, wenn Sie Ihr Haus aufräumen und putzen möchten. Und zwar nicht nur für den schnellen Hausputz, sondern auch für eine Komplettreinigung:

  • Wenn Sie Ihr Haus sauber machen, sollten Sie eine Grundregel beachten: Putzen Sie immer von oben nach unten. Diese Regel gilt sowohl beim kompletten Hausputz als auch bei der Reinigung einzelner Räume. 
  • Gute Vorbereitung ist die halbe Arbeit. Sorgen Sie dafür, dass Sie die richtigen Reinigungsprodukte und Materialien im Haus haben, bevor Sie sich an die Arbeit machen. Zum Beispiel eine Leiter, einen Eimer, einen Aufnehmer, einen Schwamm usw. und natürlich ausreichend Reinigungsmittel. Sehen Sie zuerst nach, welche Materialien und Gegenstände Sie im Haus haben, die es zu reinigen gilt. Einen Holzfußboden macht man anders sauber als Laminat. Und für Natursteinoberflächen im Badezimmer brauchen Sie andere Produkte als für herkömmliche Fliesen.
  • Nehmen Sie sich Zeit, wenn Sie das Haus putzen möchten. 
  • Öffnen Sie beim Putzen alle Fenster. 
  • Verfahren Sie beim Haus putzen mit System, machen Sie eins nach dem anderen. Möchten Sie zum Beispiel die Schränke sauber machen? Dann räumen Sie nicht alle Schränke gleichzeitig aus. 
  • Und reinigen Sie ein Zimmer nach dem anderen.
  • Schalten Sie eventuell Hilfe ein, denn zusammen gelingt eine Grundreinigung im Haus am besten.

Das Badezimmer sauber machen

Man kann ein Badezimmer innerhalb von 15 Minuten sauber machen. Aber auch das Badezimmer kann ab und zu eine wirklich gründliche Reinigung gebrauchen. Außer der Anleitung zur Reinigung Ihres Badezimmers, über die wir an anderer Stelle geschrieben haben, gibt es bei einer gründlichen Reinigung ein paar Dinge, die Sie nicht vergessen sollten. Ein großer Hausputz ist die perfekte Gelegenheit, um die folgenden Aufgaben anzugehen:

  • Haarbürsten und Kämme reinigen. Denken Sie auch an Ihre Make-up Pinsel. Durch die regelmäßige Reinigung von Bürsten, Pinseln und Kämmen werden Bakterien getötet und können Hautprobleme vorgebeugt werden. 
  • Den Duschkopf gründlich entkalken, indem Sie ihn vom Schlauch abschrauben.
  • Einen Duschvorhang waschen.
  • Ihre Duschkabine gründlich reinigen
  • Die Toilette gründlich reinigen und eventuelle braune Ablagerungen beseitigen.
  • Die Fugen reinigen

Haben Sie Schimmel im Badezimmer? Hier lesen Sie unsere Tipps, um schnell und einfach Schimmel im Badezimmer zu entfernen während Sie das Bad putzen.

Das Schlafzimmer sauber machen

Ein sauberes Schlafzimmer sieht nicht nur schöner aus, es ist auch besser für Ihre Gesundheit. Und da wir ungefähr ein Drittel unseres Lebens schlafen, sollte auf eine regelmäßige gründliche Reinigung des Schlafzimmers keinesfalls verzichtet werden. Denken Sie zum Beispiel an Folgendes:

  • Oberbetten und Kissen waschen
  • Gardinen waschen
  • Die Matratze reinigen
  • Flecken aus Ihrer Matratze entfernen
  • Alle Schubladen und Schränke aufräumen
  • Den Boden staubsaugen - auch unter dem Bett.

Die Küche sauber machen

Für die Reinigung Ihrer Küche haben wir bereits eine Anleitung zusammengestellt. Auch Ihre Küche kann jedes Jahr eine gründliche Reinigung gebrauchen. Zu einem Grundputz Ihrer Küche gehört zum Beispiel Folgendes:

  • Fangen Sie damit an, alle abgelaufenen Produkte wie Lebensmittel in Dosen, Gewürze, trockene Nahrungsmittel und Produkte im Kühlschrank auszusortieren und zu entsorgen. So schaffen Sie automatisch Platz in Ihren Vorratsschränken und im Kühlschrank. Machen Sie alle Schränke, den Kühlschrank und die Gefriertruhe von innen sauber. Vergessen Sie dabei nicht die Dichtungsgummis.
  • Werfen Sie überflüssigen Kram auf der Arbeitsplatte weg. So schaffen Sie wertvollen Platz. 
  • Reinigen Sie die Filter Ihrer Dunstabzugshaube
  • Reinigen Sie Ihre Geschirrspülmaschine
  • Machen Sie Ofen und Mikrowelle von innen sauber. Hier lesen Sie mehr über die Reinigung Ihres Ofens

Haben Sie eine Edelstahl-Küche? Mit diesen Tipps können Sie Edelstahl reinigen.

Die Toilette sauber machen

Die Reinigung der Toilette ist eine der wichtigsten Aufgaben im Haushalt, wenn Sie Ihr Haus sauber halten möchten. Und höchstwahrscheinlich machen Sie die Toilette auch schon regelmäßig sauber, vielleicht mithilfe unserer Tipps für die Reinigung der Toilette. Bei einem großen Hausputz darf die Reinigung der Toilette auf keinen Fall fehlen. Einige Gegenstände, wie die Deckenleuchte, eine eventuelle Fußmatte, der Mülleimer, die Wände, über der Wand verlaufende Wasserleitungen und die Unterseite der Toilette, werden bei einer schnellen Reinigung häufig vergessen. Bei einem gründlichen Hausputz sollten auch diese Dinge gereinigt werden.

Reinigung der Fußböden und Wände im Haus

Höchstwahrscheinlich machen Sie beim Hausputz auch den Fußboden regelmäßig sauber. Aber denken Sie auch an Wände und Decken? Nein? Dann können Sie die Wände und Decken wunderbar beim Großreinemachen in Ihrem Haus mitnehmen. Auf dieser Seite finden Sie allerlei Tipps für die Reinigung von Fußböden und Decken, zum Beispiel die Reinigung von Teppichen, die Reinigung von Fugen und das Ölen von Holzfußböden. 

Haben Sie doch schon mit der Reinigung der Wände angefangen? Vergessen Sie auch die Türen und Türrahmen nicht.

Putzplan für den Frühjahrsputz

 

Raum

Teil

Erledigt?

Badezimmer

Hahn

 

Waschbecken

 

Spiegel

 

Schränke und Schubladen

 

Toilette

 

Duschkopf entkalken

 

Duschkabine

 

Fliesen und Fugen

 

Fußböden

 

Schlafzimmer

Staubwischen

 

Betten neu beziehen

 

Matratze

 

Schränke aufräumen

 

Gardinen waschen

 

Staubsaugen

 

Küche

Kühlschrank aufräumen und sauber machen

 

Dunstabzugshaube

 

Schränke und Schubladen

 

Fliesen und Fugen

 

Herd und Kochplatten

 

Ofen

 

Geschirrspüler

 

Hahn

 

Spülbecken

 

Kaffeemaschine entkalken

 

Arbeitsplatte sauber machen

 

Staubsaugen

 

Wischen

 

Toilette

Fliesen und Fugen

 

Toilettenschüssel

 

Toilettenbrille

 

Waschbecken

 

Fußböden

 

 

Haben Sie selbst einen goldenen Tipp zum Putzen des Hauses? Immer her damit!

Häufig gestellte Fragen zum Thema Haus putzen

Wie kann ich gründlich mein Haus putzen?

Lesen Sie unsere Checkliste für den großen Hausputz, damit Sie beim Putzen keine Stelle vergessen.

Wie oft sollte ich mein Haus reinigen?

Einmal im Jahr empfiehlt sich ein großer Hausputz.

Wo sollte ich mit dem Putzen anfangen?

Wenn Sie das ganze Haus gründlich sauber machen möchten, gilt eine Hauptregel: Immer oben anfangen. Das gilt für das Haus als Ganzes und auch für die einzelnen Räume. Wenn Ihr Haus also mehrere Etagen hat, fangen Sie in der obersten Etage an, und arbeiten Sie auch im jeweiligen Raum von oben nach unten.

Welche Produkte benötige ich für den Hausputz?

Außer den normalen Utensilien, wie einer Haushaltstreppe, Eimern, Schwämmen, Lappen und Aufnehmern sollten Sie auch prüfen, welche Reinigungsmittel Sie benötigen. Das hängt davon ab, welche Geräte Sie sauber machen möchten und welche Materialien Sie im Haus haben. Zum Beispiel Naturstein oder Fliesen. Oder Parkett anstatt von Laminat. HG hat für jede Aufgabe das richtige Produkt.



Können Sie erklären, warum Sie diesen Tipp nicht nützlich finden?

Empfohlene Produkte

Interessiert an HG Badreiniger täglich?

Finden Sie unten eine Verkaufsstelle in Ihrer Nähe oder bestellen Sie online bei einem unserer Vertriebspartner.

HG ist unter anderem in folgenden Geschäften und Webshops erhältlich:

HORNBACH
FAMILA
REWE
ADEG Willkommen Daheim
EDEKA
Unser Lagerhaus Neu
AMAZON
MARKTKAUF
Online bestellen über unsere Partner

HG-Produkte online bestellen geht auch einfach und schnell über einen der Webshops unserer offiziellen Verkaufspartner.

HG Badreiniger täglich

Empfohlenes Produkt

HG Badreiniger täglich

500ml

Siehe Produkt Wo zu kaufen?

Andere Tipps für Haus & Innenbereich